3AHEL – Planspiel „Globalisierung“ bei der AK

Am 16.06.2017 machte die 3AHEL der Elektronik und technische Informatik Abteilung eine Exkursion in die Arbeiterkammer. Wir trafen uns in der Plößlgasse 13, um an einem Planspiel zum Thema „Globalisierung“ teilzunehmen.

Zuerst wurden uns die Aufgaben der AK mit Hilfe eines Quiz und eines Schätzspiels nähergebracht. Danach folgte ein Planspiel, bei dem wir in fünf Gruppen mit unterschiedlichen Rollen (Betriebsrat, Geschäftsführung, Gemeinderat, Bank und Presse) eingeteilt wurden. Innerhalb des Spiels entwickelten wir Strategien und Argumente für Verhandlungen und Pressekonferenzen. Ziel war es am Ende ein Kompromiss zu finden, das für alle Beteiligten akzeptabel und vertretbar war.

 

 

 

Durch dieses Spiel lernten wir die Vor- und Nachteile der Globalisierung kennen und wurden angeregt Situationen kritisch zu hinterfragen.

Eine sehr gelungene Veranstaltung!

Erstellt von Tim HASELSTEINER & Jovan GAVRILOVIC (3AHEL)