Leitbild

„Es ist die wichtigste Kunst des Lehrers, die Freude am Schaffen und Erkennen zu erwecken.“
(Albert Einstein)

„Wer den Menschen nimmt, wie er ist, macht ihn schlechter. Wer ihn nimmt, wie er sein könnte, macht ihn besser.“
(Viktor Frankl)

schueler

Die Aufgabe der HTL Ottakring ist es, ihren Schülerinnen und Schülern eine fundierte technische Ausbildung und eine umfassende Allgemeinbildung zu geben, grundlegende Werte wie gegenseitige Wertschätzung und Toleranz zu vermittlen und die Entwicklung ihrer Persönlichkeit zu selbständigem Denken und Handeln zu fördern. Unsere Absolventinnen und Absolventen zeichnen sich durch hohes Fachwissen, menschliche Reife und Engagement aus.

Diese Ziele erreichen wir durch:

  • den Einsatz von modernsten Unterrichtsmethoden und – techniken bei der Vermittlung des nötigen Fachwissens,
  • die permanente fachliche Weiterbildung des Lehrpersonals,
  • die Entwicklung von Schlüsselfähigkeiten unserer Schülerinnen und Schülern wie: Teamkompetenz, Zeitmanagement,Konfliktlösungsstrategien, Präsentationstechnik und   Selbstmanagement,
  • die Förderung von Fähigkeiten und Talenten unserer Schülerinnen und Schülern durch zahlreiche Zusatzangebote in den Bereichen: Wirtschaft, Sprachen und Sport,
  • laufende Qualitätssicherung durch Feedback und Verbesserung.

Dabei ist uns wichtig:

  • Offenheit und Ehrlichkeit im Umgang miteinander,
  • eine Atmosphäre des Respekts und der Wertschätzung,
  • Aufgeschlossenheit für gesellschaftliche, persönliche und fachliche Veränderungen.

Daher streben wir einen Unterricht an:

  • der durch zeitgemäße Unterrichtsmittel und -methoden motiviert,
  • der die Persönlichkeitsentwicklung und die Eigeninitiative junger Menschen fördert,
  • in dem der aktuelle Stand der Technik weitergegeben wird,
  • bei dem verstärkt Projekte und mittels Teamarbeit eingesetzt werden,
  • der Schülerinnen und Schüler aktiv in die Unterrichtsgestaltung einbezieht,
  • in dem die Lehrkraft als Coach auftritt.